Serpentine – A touch of heaven and hell

By 24. Mai 2022exhibitions
Robert Haas, Großglockner Hochalpenstraße, 1937/1983, Fotomontage 6,9 x 22,2 cm, Reproduktion der Montage, die 1937 als riesiges Wanddisplay im österreichischen Pavillon der Weltausstellung Paris gezeigt wurde. Wien Museum, Inv. Nr. 302694/1

SERPENTINE – A TOUCH OF HEAVEN (AND HELL)

Temporäre Kunstinterventionen entlang der Großglockner Hochalpenstraße | Temporary art interventions along the Grossglockner High Alpine Road

August 2020 – November 2022

Mit | With: Iris Andraschek & Hubert Lobnig, Thomas Hörl & Peter Kozek,
Ralo Mayer, Anna Meyer und Hannes Zebedin

KURATOR | CURATOR: Michael Zinganel